Posts Tagged ‘Lego-Hülle’

Lego-Hülle für das iPhone 5S oder gleich das Complete Protection Kit von Booq?

26. September 2013

Mit meinem iPhone 4S hatte ich eine Zeit lang den absolute Hingucker. Der Grund war meine schrille Hülle. Es war so eine Art Legohüille, vom Hersteller ICU. Natürlich war das Produkt nicht offiziell von Lego lizensiert, aber eine Show war es dennoch. Die Noppen auf der Hülle hatten zufälligerweise die gleiche Größe, damit Legosteine darauf halten konnten. Ich bekam immer wieder Nachfragen, woher ich diese starke Hülle hatte.

Meine neue Lego-Hülle fürs iPhone 5S

Meine neue Lego-Hülle fürs iPhone 5S

Aber das iPhone ist schon lange nicht mehr im Dienst. Im Moment nutze ich das iPhone 5 und warte auf das 5S (in Gold). Und endlich, endlich seit gestern habe wieder eine neue Legohüille. Diese stammt vom Hersteller Belkin und ist ein offizielles Lizenzprodukt von Lego. Für den stolzen Preis von rund 30 Eurpo für ein bisschen Plastik habe ich nun Lego immer dabei. Es gibt die Hülle in drei verschiedenen Versionen. Ich habe mich für die Version mit blauer Platte und rotem Rahmen entschieden. Die gesamte Hülle ist aus griffigen Polycarbonat in China gefertigt. Es gibt noch die Hülle mit blauer Platte und schwarzen Rahmen sowie blaue Platte mit pinken Rahmen

Rundum-Schutz für das iPhone von Booq.

Rundum-Schutz für das iPhone von Booq.

Nachdem ich ja ein goldenes iPhone bestellt habe, sollte vielleicht jeder die umstrittene Farbe sehen. Vielleicht entscheide ich mich noch für das transparente Complete Protection Kit meines Lieblingstaschenhersteller booq. Das Complete Protection Kit vereint eine ultradünnen Hülle aus robustem Polycarbonat mit einem solidem Displayschutz aus Sicherheitsglas. Im Vergleich mit herkömmlichen Folien bietet das stabile Glas entscheidende Vorteile: Das kratzfeste Material lässt sich völlig unkompliziert installieren, pellt nie ab und ist äußerst langlebig. Das leichte, transparente Case sitzt nahezu nahtlos wie eine zweite Haut und bringt so das elegante Design sowie die frischen Farben der neuen iPhone-Modelle voll zur Geltung. Alle Anschlüsse bleiben frei zugänglich.

Ich weiß, das sind Luxusprobleme. Aber jetzt heißt es erst einmal warten auf Apple. Das iPhone 5S hat den Lieferstatus Oktober. Das Jahr hat Apple aber nicht genannt.

Lego-Hülle fürs iPhone und iPad

21. April 2011
Lego-Hülle fürs iPhone und iPad

Lego-Hülle fürs iPhone und iPad

Ich habe einen neuen Blickfang. Als Lego-Fan musste ich zuschlagen, als ICU eine iPhone-Schutzhülle im Lego-Design auf den Markt brachte. Wer diesen Blog kennt, dass meine Liebe Lego gehört. Sohn und Tochter sind auch dem Star Wars Universum von Lego verfallen. Jetzt kommt Lego aufs iPhone für rund 26 Euro und iPad für 30 Euro. Wenn’s mal wieder länger dauert, in langweiligen Meetings oder auf Bahnfahrten, liefert iCU mit dem neuen Hard Case BRICKS die ideale Ablenkung. ICU Bricks umschließt iPhone und das iPadt zuverlässig und bildet mit den Noppen auf der Rückseite die Plattform, um die mitgelieferten Steinchen, Sternchen oder Blümchen oder die Lego-Steinchen der Kinder nach Herzenslust zu verbauen. Ich habe die rote Hülle gewählt und meine Kinder haben das iPhone in ihre Lego-Welten verbaut. Ich habe mir einen Kamera-Halter aus Lego gebaut, um besser mit dem iPhone filmen zu können.

ICU hat zu ICU Bricks einiges an Zubehör beigefügt, schließlich kostet die Hüller rund 30 Euro. 2 Dockadapter in Schwarz und Weiß, 2 Schutzfolien, 4 Anschluss-Protektoren und ein Y-Adapter für einen zweiten Kopfhöreranschluss. Für den Anfang sind im Lieferumfang fünf Bausteinchen sowie je ein Stern, ein Herz und eine Blume enthalten. Meine Tochter hat die Blume ins Herz geschlossen und ich trage mein iPhone mit Blume verziert. Die BRICKS gibt es in Rot, Blau, Gelb, Grün, Schwarz und Durchsichtig.