Posts Tagged ‘Call of Duty’

Activision stellt Guitar Hero ein – schade

12. Februar 2011

So ganz nebenbei erfahre ich am Rande, dass Guitar Hero von Activision nicht mehr fortgesetzt wird. Kurzfristig sind alle Entwicklungen auf Eis gelegt. Ab März wird es keine neuen Songs für Guitar Hero mehr geben. Das ist schade und meines Erachtens auch ein Fehler. Die Guitar Hero-Serie brachte uns Spieler aus der Schmuddel-Ecke direkt ins Familienwohnzimmer. Die ganze Familie spielt bei uns Beatles Rock Band und ich berichtete bereits in meinem Blog.

Und ich denke, es war auch für die Musikindustrie eine gute Vermarkung der Künstler. Wer Songs als Guitar Hero spielt, der kauft auch ein Album des Künstlers. Die Marke des Künstlers ist gestärkt. Ich hätte mir gerne ein paar Guitar Hero Ausgaben von Deep Purple, Bob Dylan, Jimi Hendrix oder den Stones gewünscht. Nun bleibt es beim Wünschen. Schade.

Die bisher erschienen Spiele können weiter noch gekauft. Auch alle bisher veröffentlichten DLCs können in Zukunft noch heruntergeladen werden. Hier gibt es übrigens einen kostenlosen Song von Megadeath. Und ich schau mir immer wieder gerne den Spot mit Heidi Klum an.

Und was Activision will stattdessen? Activision will sich mehr auf Call of Duty konzentrieren. Es soll eine Online-Plattform geben. Gut, das hirnlose Geballere macht mir auch Spaß, aber es sind Spiele für Erwachsene und dürfen nicht in Kinderhände gelangen. Bei Rock Band und Guitar Hero hat die ganze Familie gespielt, bei Call of Duty spiele ich alleine. Das ist der Unterschied.