Posts Tagged ‘Kling-Klang’

Musiktipp: Radio-Aktivität von Kraftwerk in farbigem Vinyl

6. November 2020

So richtig kalt lief es mir den Rücken herunter, als ich den Song Radio-Aktivität live in Essen von Kraftwerk auf der Bühne hörte. Ich stand noch unter dem Schock von Fukushima. Die Atomenergie war am Ende.

Auf dem Live-Album Minimum-Maximum von Kraftwerk lässt sich der Song in voller Wucht genießen. Und daran erinnerte ich mich, als ich mir das Album Radio-Aktivität von Kraftwerk im Oktober 2020 kaufte. Es erschien in farbigen Vinyl und ich erwarb die deutsche Ausgabe der Schallplatte von Radio-Aktivität.

Es war nach Autobahn das zweite Kraftwerk-Album, das in die elektronische Richtung wies. 1975 wurde ausschließlich elektronische Instrumente verwendet und Schlagzeuger Karl Bartos ist zur Band in die Kling-Klang-Studios gestoßen.

Ich hatte einstmals die Schallplatte mit dem Volksempfänger als Cover. Sie wurde später durch das schreiend-gelbe Cover mit dem Warnzeichen für Radioaktivität ausgetauscht. Die Version, die im Oktober 2020 erschien, orientiert sich an der Version des Album von 2009. Meine beiden Lieblingssongs von Radio-Aktivität sind natürlich Radioaktivität und als gelernter Journalist Nachrichten.