TV-Nachrichten an Schulmonitor beim Schwarzen Brett

IMG_7695

Immer wieder bin ich beruflich in Schulen im ganzen Bundesgebiet unterwegs. Und immer mehr fallen mir die Monitore in den Aulen auf. Dort werden natürlich die Stundenplanänderungen bekannt gegeben. Aber dort ist noch mehr zu finden: Es laufen auf diesen Monitoren Nachrichtensendungen – das finde ich prima.
Die Freistunden wurden zu meiner analogen Schulzeit noch mit DIN A6-großen Zetteln ans Schwarze Brett geheftet. Das ist lange her, Die Schwarzen Bretter von heute sind Flachbildschirme. Sie werden zentral vom Sekretariat bedient.
Die Schüler versammeln sich davor nicht nur, wegen Raum- und Stundenplanverschiebungen. So mancher Schüler bleibt auch stehen und studiert aufmerksam die aktuellen Tagesnachrichten. Bisher habe ich meist ntv als Fernsender entdeckt. Börsenkurse sind bei den Schülern weniger der Renner als vielmehr aktuelle Meldungen, wie beispielsweise der Bahnstreik oder Fußball.
Natürlich sind diese Sendungen eine Art von Häppchen-Journalismus, zumal meist auch kein Ton läuft, um den Schulbetrieb nicht zu stören. Aber ich bin schon froh, dass Schüler so an Nachrichten herangeführt werden. Nachdem sie in bayerischen Schulen kein Handy als Informations- und Recherchequellen offen nutzen dürfen, kommt so wenigstens etwas aktuelle Information über lineares Fernsehen bei den Schülern an.
Interessant ist aber auch, dass diese Schulmonitore als Ausspielkanal für Schulfernsehen genutzt wird. Darüber werde ich gesondert mal bloggen.

IMG_1469

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: