Bistrotipp: Die Meierei im Prenzlauer Berg

Die Meierei ist mein Tipp im Prenzlauer Berg

Die Meierei ist mein Tipp im Prenzlauer Berg

Schwaben im Prenzlauer Berg/Berlin – ich hab sie gefunden und zwar die guten Schwaben – und mich gleich wohlgefühlt. In der Kollwitzstraße 42 gibt es das Bistro die Meierei mit alpenländischen Spezialitäten. Neben dem hervorragenden Essen liegt es vor allem an den unheimlich netten Leuten, die in einer Gegend aufgewachsen sind, die ich gut kenne und mag: Im bayerischen Teil von Schwaben aus dem Augsburger Raum.


Als ich das Bistro betrat, hörte ich im vertrauten Klang der Stimmen von Hubert Roth, Viktor Schlosser und Sandra Hirsch: Hier bin ich zu Hause und ratschte gleich mit den den Betreibern der Meierei gleich mal ne Runde. In ihrem Bistro steckt sehr viel Herzblut und das merkt der Gast auch. In dem Bistro gibt es sehr viele Fair Trade-Produkte und Hausmannskost. An schwäbischen und bayerischen Speisen entdeckte ich die Zirbelnuss, Leberkäs, Weißwürste und Allgäuer Kässpatzen. Von Berliner Freunden vernahm ich später, dass Thomas Gottschalk und Herbert Grönemeyer hier ab und zu einkehren. Nun, den Gottschalk und den Grönemeyer habe ich nicht angetroffen, aber dafür nette Leute, ein gemütliches Bistro (Kritik: ohne WLAN) und schmackhafte Speisen aus dem Alpenraum. Mein Tipp für einen Besuch im Prenzlauer Berg ist eindeutig die Meierei.

 

Schöne Atmo im Bistro, aber bei meinem Besuch kein WLAN

Schöne Atmo im Bistro, aber bei meinem Besuch kein WLAN

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: