Gruselgeschichte: die weiße Frau vom Allgäuer Hotel Prinz Luitpold Bad

Das Hotel Prinz Luitpold Bad in Bad Hindelang.

Das Hotel Prinz Luitpold Bad in Bad Hindelang.

Jedes alte Gemäuer hat so seine eigene Gruselgeschichte. So auch das Hotel Prinz Luitpold Bad in Bad Hindelang. Hier ist es die Geschichte der weißen Frau.

Die weiße Frau als Ausgangspunkt unserer Gruselgeschichte in Bad Hindelang.

Die weiße Frau als Ausgangspunkt unserer Gruselgeschichte in Bad Hindelang.

Bei der weißen Frau handelt es sich um ein schönes Porträtbild. Wen das Bild darstellt, ist heute unbekannt. Der Urgroßmutter des heutigen Hoteliers Armin Gross hatte dieses Bild immer gefallen, allerdings empfand sie das Kleid der abgebildete Dame als zu wenig kontrastreich. So war guter Rat teuer. Die Urgroßmutter besorgte sich weiße Farbe und zog die Konturen des Kleides nach. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, war die Kraft der fluorisierenden Farbe, die sie benutzt hat. In der Nacht fing das Kleid an geheimnisvoll zu leuchten. Da das Porträtbild am Ende eines langen Ganges im Hotel hing, versetzt es so manchen Gast und Nachtportier in Entsetzen. Es entstand die Gruselgeschichte der weißen Frau.

Die weiße Frau  ein wenig nach bearbeitet, damit man die Extrafarbe sieht.

Die weiße Frau ein wenig nach bearbeitet, damit man die Extrafarbe sieht.

Noch heute hängt das Bild im dritten Stock des Hotels Prinz Luitpold Bad in Bad Hindelang, neben dem Zimmer 319. Die leuchtende Kraft der weißen Farbe ist über die langen Jahre verblichen. Aber wenn moderne Geisterjäger im richtigen Winkel auf das Bild schauen, sehen sie von der zusätzlich angebrachten Farbe doch etwas. Aber keine Angst, der Spuk scheint verflogen. Ich habe mich persönlich davon überzeugt. Geblieben ist aber die nette Gruselgeschichte aus dem Allgäu.

Und hier das Video:

IMG_4131.JPG

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: