Kurze Begegnung mit Ferdinand Schmidt-Modrow

Ich habe Ferdinand Schmidt-Modrow nur einmal getroffen und es hat Spaß gemacht. Es war 2019 beim Sommerempfang der Bayerischen Landtagspräsidentin Ilse Aigner im Schloss Schleißheim.
Bevor der Empfang losgeht, steht das Defilee auf dem Programm. Bei der Parade warten die Gäste in der Schlange um dann der Gastgeberin – in unserem Fall Ilse Aigner – die Hand zu reichen und ein paar nette Worte zu wechseln. Und das Schlangestehen kann dauern. Soviel Zeit hatte Ferdinand Schmidt-Modrow freilich nicht, denn er spielte die Rolle des Pagen Vinzenz für den Bayerischen Landtag. Damit trat er in verschiedenen Spots des Bayerischen Landtags auf und es machte Spaß den 34jährigen in dieser Rolle zu sehen. Beim Sommerempfang war er wieder in dieser Rolle unterwegs und er fragte meine Frau und mich ob er sich beim Defilee vordrängeln dürfe.


Klar, kein Problem. Wir wechselten ein paar Worte. Also ging er vor uns in die Reihe und flirtete mit unserer Landtagspräsidentin herum, wurde gedreht und fotografiert. Dann kamen meine Frau und ich an die Reihe und schüttelten Ilse Aigner ebenso die Hände.


Beim Weitergehen trafen wir nochmals auf Ferdinand Schmidt-Modrow und ich gratulierte ihm zu seiner Rolle. Meine Bodycam lief mit und fing diese Szene ein.

Jetzt ist der Ferdinand Schmidt-Modrow verstorben. Mein Beileid der Familie und den Angehörigen.

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen - Achtung das System speichert Namen und IP-Adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: