Totalausfall: Siedler 7 verärgert Fans

Auf Siedler 7 haben sich viele gefreut, doch der Ärger über Ubisoft ist gewaltig.

Auf Siedler 7 haben sich viele gefreut, doch der Ärger über Ubisoft ist gewaltig.

Im Jahr 1994 erlebte Siedler das Licht der Welt und wenn Publisher Ubisoft nicht ganz genau aufpasst, wird Die Siedler 7 die letzte Version des Spiels sein. Der Grund ist nicht das Gameplay selbst, sondern der unglaubliche Umgang von Ubisoft mit seinen treuen Kunden.
Seit 25. März 2010 gibt es nun Siedler 7 und wer es installiert, muss ständig online sein, um spielen zu können. Als Grund wird der neuartige Kopierschutz von Ubisoft genannt. Der braucht eine permante Webverbindung, sonst geht gar nicht. Kopierschutz ist eine wichtige Sache, aber Kundenzufriedenheit ist ein noch höheres Gut. Und diese Kundenzufriedenheit hat Ubisoft soeben verspielt. Die Foren der Gamesbranche sind voll mit Beschwerden und Vorwürfen in Richtung Ubisoft. Als passionierter Bahnfahrer habe ich Kollegen getroffen, die Siedler auf langen Reisen im Zug gespielt haben. Freunde, das könnt ihr mit der Version 7 jetzt vergessen! Wer nicht permanent online ist, hat das Nachsehen und kann es vergessen.
Für die Siedler-Jünger ist es schlichtweg ein Affront ersten Grades, wenn sie ihr neues Spiel nicht spielen können. Zudem wenn Ubosoft die eigene Technik nicht im Griff hat. Zum Launch des Spiels gab es massive Serverprobleme. Zahlreiche Anwender waren stocksauer, darunter auch mein Kollege Michael. Er hatte sich auf ein neues Spiel am Mac gefreut, schlug sich aber den ganzen Tag mit Netzwerkproblemen herum. Der Server des Publishers war am Karfreitag dem Ansturm nicht gewachsen. Bezeichnend ist auch, dass die Supportseite von Ubisoft auch nur schwer erreichbar ist.
Also ein kompletter Schuss in den Ofen. Der Imageschaden von Ubisoft ist enorm. Die Fans sind sauer und ich hoffe, die Fans merken sich das. Siedler bringt laut Cover Spaß bis zum letzten „Augenblick“. Na Fans, hattet ihr Spaß?

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten to “Totalausfall: Siedler 7 verärgert Fans”

  1. sonnenhexer Says:

    Und gestern, Ostermontag, waren die Server wieder nicht erreichbar. So vergrault man Kunden. Ich werde mir Siedler 7 nicht kaufen, das ist Gängelei der Kundschaft, nicht mit mir. Kopierschutz ja, gibt aber andere Möglichkeiten. Blizzard hat das besser gelöst, da KANN man online spielen, aber auch offline.

  2. ABSOLUTE FRECHHEIT Says:

    Das Spiel wird morgen wieder zurückgebracht, keine Server erreichbar, alle 20 minuten abstürze
    und um die Website des Kundenservice erreichen zu können sollte man
    IT-Fachmann sein,
    das war das letzte Ubisoft Game das ich gekauft habe,
    ist echt schade um BlueByte,
    die sollten schleunigst den Publisher wechseln

Kommentar verfassen - Achtung das System speichert Namen und IP-Adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: