Musiktipp: KNEF von Hildegard Knef auf Vinyl

Als Erinnerung an meinen verstorbenen Vater erwarb ich vor kurzem das Hildegard Knef-Album KNEF aus dem Jahre 1970. Die Scheibe erschien als Wiederveröffentlichung auf orangenen Vinyl.

Mein Vater mochte die Autobiografie Der geschenkte Gaul der Knef, die eine der wenigen deutschen Superstars war. Viel Musik hörte mein Vater nicht, aber die Knef mochte er. Also hab ich mal reingeholt und die Platte mit deutschen Chansons gekauft. 2015 habe ich ein 5-CD-Paket für wenig Geld meinen Papa gekauft, da war die CD von 1970 auch dabei – kleiner Tipp für Sparfüchse.

Die LP war damals 1970 kein großer Erfolg. Die Musik schrieb Paul Hans Hammerschmidt und die Knef ihre eigenen Texte. Aufgenommen wurde das Album in wenigen Tagen im Dezember 1969 in Berlin. Der bekannteste Song ist wahrscheinlich Tapetenwechsel, der beim Biopic Hilde von 2009 mit Heike Makatsch auch verwendet wurde.
Ich musste mich in die Langspielplatte reinhören, um den Charme der Stimme von Hildegard Knef zu erliegen. Der Kauf der Platte war musikalisch und optisch ein Gewinn. Hört mal rein.

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten to “Musiktipp: KNEF von Hildegard Knef auf Vinyl”

  1. Matthias Says:

    HANS Hammerschmid

Kommentar verfassen - Achtung das System speichert Namen und IP-Adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: