Ich hab 15 von den 12,4 Milliarden D-Mark

12,4 Milliarden Mark sollen noch in Haushalten gebunkert und noch nicht in Euro umgetauscht sein. Die gute alte D—Mark. Und dies fast 20 Jahre nach der Euro-Einführung.

Meine D-Mark-Bestände

Ich gestehe: Ich besitze noch 15 Mark in D-Mark Münzen. Kein Vermögen, aber ich hüte meine 15 Münzen. Nicht als Wertanlage oder Erinnerung an alte Zeiten: Ich brauche DM, damit meine Rock ola 403 aus dem Jahre 1963 läuft. Sie hat Platz für 100 Songs auf 50 Singles (A und B Seiten). Die Seriennummer der Wallmount lautet 257182

Natürlich kann ich bei dem Musikautomat auch Freispiel einstellen, aber das hat nicht den Charme. Es hat Stil, wenn ich die Münzen aus einem Kästchen nehme und sie in den dafür vorgehenden Schlitz einwerfe. 6 Spiele 1 Mark – es würden auch Pfennig Münzen für weniger Spiele gehen, aber ich bin ein Großkotz und klimpere mit meinen Mark-Stücken.

Übrigens: Falls Sie noch D-Mark Münzen oder Scheine zu Hause haben und durch Zufall finden, dann können diese bei der Bundesbank umgetauscht werden. Vielleicht hat ja jemand die 12 Milliarden im Keller liegen.

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen - Achtung das System speichert Namen und IP-Adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: