iPhone-Tipp: Automatisches Öffnen von iPhoto verhindern

Ich mag es nicht, wenn iPhoto automatisch startet, wenn das iPhone angeschlossen wird.

Ich mag es nicht, wenn iPhoto automatisch startet, wenn das iPhone angeschlossen wird.

Mich nervt es riesif, wenn iPhoto sich jedes Mal öffnet, wenn ich mein iPhone mit meinem Mac verbinde. Ich mag iPhoto nicht und will auch keine Bilder importieren. Wem es genauso nervt, dass iPhoto sich beim Anschließen des iPhones öffnet, für den habe ich einen kleinen Tipp.
Also iPhone über USB anschließen, dann öffnet sich iPhoto (grrrr). Bitte anschließend das Programm Digitale Bilder öffnen. Auf der linken unten Seite das Dreieck öffnen und es öffnet sich ein Dialog Anschließen von iPhone öffnen. Hier dann das gewünschte Programm auswählen – in meinem Fall: Kein Programm.
Und schon nervt iPhoto nicht mehr.

 

Im Programm Digitale Bilder kann man den Start unterbinden.

Im Programm Digitale Bilder kann man den Start unterbinden.

Schlagwörter: , , , , ,

3 Antworten to “iPhone-Tipp: Automatisches Öffnen von iPhoto verhindern”

  1. Christian Says:

    Danke danke danke – eine Pest weniger

  2. Bernd Says:

    ebenfalls Danke für den Tipp

  3. Chris Says:

    Da muss man erstmal drauf kommen. Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: