Super Kundenstopper: SignSpinning wirbt beim ZLF für Ministerin Merk

Neulich war ich vom bayerischen Verbraucherschutzministerium für Vorträge beim Zentral Landwirtschaftsfest in München gebucht. Um Werbung für die Vorträge zu machen, setzte das Ministerium eine nette Marketingidee ein: SignSpinning

Beim SignSpinning handelt es sich um die Präsentation von Werbebotschaften, die auf SignSpin Boards angebracht sind, die die Form eines Pfeils haben. Die SignSpinner bewegen, drehen, jonglieren mit den SignSpin Boards und ziehen somit die Aufmerksamkeit auf sich. Und was soll ich sagen? Es hat wunderbar geklappt. Der Spinner, besser der SignSpinner, lockte das Publikum an. Der Akteur stand vor der Halle 6 und wirbelte mit seinem Pfeil akrobatisch durch die Gegend. Die Leute blieben stehen und schauten zu. Somit nahmen sie unbewusst die Werbebotschaften wahr. Diese drehten sich um Verbraucherschutz und um einen Auftritt der bayerischen Verbraucherschutz- und Justizministerin Beate Merk. Das Publikum des Zentral Landwirtschaftsfest sind eher konservative Leute, aber guten Ideen immer aufgeschlossen. Besucher und auch andere Aussteller interessierten sich für die Vorteile der SignSpinning-Werbung: innovative, interaktive Direktwerbung, sehr hoher Aufmerksamkeitsgrad, überall einsetzbar und ein guter Kundenstopper. Ich habe diese Werbeart in New York an vielen Straßenecken gesehen, in Deutschland kam mir diese Form von Marketing eher weniger unter. Die Idee hat funktioniert, das Ministerium hatte den richtigen Riecher und die Ministerin Beate Merk konnte vor vollem Haus ihre neue Broschüre „Gütesiegel in Bayern“ vorstellen. Also alle waren zufrieden.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen - Achtung das System speichert Namen und IP-Adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: