Facebook-Seite verifizieren oder bestätigen lassen

redaktion42_haken

In Facebook bin ich als Person als Matthias unterwegs, aber ich habe auch eine geschäftliche Seite, auf der ich mehr offizielle Meldungen poste. Diese Seite heißt redaktion42 und ich freue mich natürlich auch hier über Likes (los klicken, JETZT). Nun war es für mich an der Zeit, diese Seite zu verifizieren. Das bedeutet, ich will neben meinen Seitennamen einen Haken haben. Dieser hat den Zweck, dass Facebook bestätigt, dass ich es auch wirklich bin und es sich um keine Fakeseite handelt. Also hab ich mich ein wenig mit dem Verifizieren in sozialen Netzwerken beschäftigt.

Verifizieren in Twitter
Bei Twitter ist das Verifizieren schwer: Twitter kommt auf mich zu und erteilt mir die Verifizierung proaktiv. Ich muss es eingestehen, so wichtig bin ich in Twitter wohl nicht – schade. Ich kann mich bei Twitter nicht um einen verifizierten Account bewerben. Im Moment bin ich wohl noch keine Person der relativen oder absoluten Zeitgeschichte und ich werde auch nicht parodiert und nachgeahmt. Ich bin einfach zu unwichtig. Es heißt bei Twitter abwarten und Tee trinken.

Verifizieren in Facebook
Facebook erleichtert mir die Sache deutlich. Ich öffne meine Facebook-Seite am Rechner und gehe dann rechts auf Einstellungen oder Settings.

Allgemein

Unter Allgemein oder General kommt als dritter Punkt Seitenbestätigung/Page Verification.
Nach dem Klicken von Bearbeiten kann ich nun die Seite verifizieren lassen.

popup

Es beginnt über ein Pop-Up-Fenster der Verifizerungsprozess. Ich muss dann meine Telefonnummer eingeben, mein Land und meine Sprache.

Telefon

Wenn dies erledigt ist, dann den Buttion Anrufen/Call me now drücken und in wenigen Sekunden klingelt das Telefon. Dort erteilt mir eine Computerstimme zweimal den vierstelligen Verifizierungscode als Zahlenfolge. Nummer notieren und in das vorgesehene Feld eintragen. Nach einem Return kommt die Entscheidung: Entweder klappt es gleich und die Facebook-Seite ist verifiziert. Oder es klappt nicht, dann will Facebook schriftliche Dokumente, die nachweisen, dass die Seite mir wirklich gehört.

abgelehnt
Beim ersten Versuch von mir forderte Facebook diese Dokumente an, die ich aber nicht eingeschickt hatte. Das dauerte mir zu lange und der Aufwand war mir zu groß. Ich habe einige Tage gewartet und das Prozedere nochmals gemacht und wurde dann sofort verifiziert. Warum, dass weiß ich auch nicht.

Schlagwörter: , , ,

3 Antworten to “Facebook-Seite verifizieren oder bestätigen lassen”

  1. Armin Gross Says:

    Großartig – habe ich gleich gemacht und hat super funktioniert. Es lohnt sich einfach redaktion42 zu folgen!

  2. Manuel G. Says:

    Leider scheint das noch nicht überall ausgerollt zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: