Wohin mit der defekten Halogenlampe?

Wohin mit der kaputten Halogenbirne?

Wohin mit der kaputten Halogenbirne?

Bei den verschiedenen Licht- und Leuchtmittel bei uns im Haushalt verliere ich langsam den Überblick, wenn es an die Entsorgung geht. Früher war es natürlich einfach: Mülltonne auf, Zeug rein, Mülltonne zu – fertig.

So einfach geht es in einen umweltgerechten Haushalt natürlich nicht mehr zu. Vor kurzem gab eine Halogen-Lampe von IKEA bei uns zu Hause den Geist auf. Wohin damit? Restmüll oder fachgerecht entsorgen und wenn ja, wie?

Ich versuchte mich am entsprechenden Gesetzestext schlau zu machen. Die Rücknahme und umweltverträgliche Entsorgung von Altgeräten regelt in Deutschland das Elektro- und Elektronikgesetz (ElektroG). Damit hat Deutschland 2006 eine EU-Richtlinie (WEEE-Richtlinie) in nationales Recht umgesetzt. Das ElektroG schreibt uns braven Bundesbürgern vor, dass ausgediente Elektrogeräte nach verschiedenen Produktgruppen getrennt erfasst und wiederverwertet werden müssen. Genau das will ich.

Und siehe da, das Gesetz hat auch eine Antwort auf mein Problem. Halogenbirnen gehören weiterhin in die Restmülltonne. Also kein Recycling, sondern schnöde Verbrennung. Ach gut.

Foto 2-1

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: