Postkarte klärt über Namen der Berge auf

Wie heißt nochmal der Berg?

Wie heißt nochmal der Berg?

Wie heißt nochmal der Berg? So oder ähnlich nerve ich meine Frau im Urlaub, weil ich nicht weiß, auf welchen Berg wir als nächstes wandern. Ich kann mir die Berge einfach nicht merken.
Für so Leute wie mich, hat mein Urlaubshotel Prinz Luitpold Bad in Bad Hindelang im Allgäu einen kleinen, aber feinen Service vorbereitet.

Eine Postkarte klärt über Namen der Berge auf.

Eine Postkarte klärt über Namen der Berge auf.

An den Panoramafenstern des Hotels, die Richtung Berge blicken, hängt eine Postkarte. Auf dieser sind neben einen freundlichen Gruß der Hotelierfamilie Armin Groß vor allem die Namen der Berge verzeichnet, die ich erkennen kann, wenn ich aus dem Fenster blicke. Jetzt weiß ich endlich, wo der Breitenberg, die Rotspitze, der Entschenopf und das Imberger Horn liegt. Prima Idee und tolle Aufmerksamkeit des Hotels.

Und hier die Postkarte in groß.

Und hier die Postkarte in groß.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: